Kommentare: 3
  • #3

    Friedrich Warnecke (Sonntag, 03 November 2019 09:28)

    Hallo Mechtshäuser,
    als Mechtshäuser geborener, möchte ich euch einen schönen Gruß aus dem Odenwald senden. Es ist an der Zeit, euch einen Tip mitzuteilen. Es war mir immer ein Vergnügen, wenn ich mal in der alten Heimat war, einen Rundgang zu den Sehenswürdigkeiten in und um Mechtshausen zu machen. Neben dem W. Busch-Grab sollten natürlich die Dicke Eiche, die Kopfbuche, das Kitzelkreuz, Gesundbrunnen, Wittekops Wiese, oder auch die Burgruine Wohlenstein, kaum bekannt der Zigeunerbrunnen, nicht vergessen werden. Mit wunderschönem Blick vom Heber hin zu den Harzbergen oder dem Ambergau ist es immer wieder, und zu jeder Zeit, ein besonderes Erlebnis. Für alle Interessierten kann ich diesen Rundgang den Einheimischen und auch Gästen sehr empfehlen.
    Bis später mal wieder,
    es grüßt euch euer Friedrich

  • #2

    Wilfried Rohmann (Donnerstag, 13 Oktober 2016 15:42)

    Es ist schön mal wieder die alte Heimat zu sehen. MACHT weiter so und vielleicht hört man ja von einander.
    Gruß Wilfried
    wilfried.rohmann@web.de

  • #1

    Wilfried Teichert (Mittwoch, 13 Juli 2016 09:59)

    So, nun gibt es auch wieder ein Gästebuch.